Entfernung und Geschwindigkeit Seemannsknoten
kleines Schiff Immer wieder beobachte ich, wie Laien ganz glücklich sind, wenn sie die Brücke eines Schiffes betreten dürfen. Das kann ich als gelernter Maschinist zwar nicht verstehen, aber es sieht schon ganz beeindruckend aus, was da so alles blinkt und brummt. Hoffentlich gibt es ein paar Nautiker, die mir Tips für diese Seite geben. Auf den folgenden Seiten gibt es ein paar nützliche Helferlein für den Nautiker, damit er uns immer ans Ziel führt.

Maritime Verkehrsregeln im Vers

Grün-Weiß-Rot voraus in Sicht,
leg Steuerbord Ruder,
zeig rotes Licht.

Siehst du an Backbord grün,
kannst du beruhigt deines Weges zieh´n.
In diesem Fall muß "Grün" sich klaren
und dir aus dem Wege fahren.

Siehst du jedoch an Steuerbord rot,
dann wird es höchste Not.
Jetzt mußt du Manöver fahren
und dem anderen Kurs und Geschwindigkeit bewahren.
Leg Steuerbord Ruder, zeig rotes Licht,
eine Kollisionsgefahr gibt es dann nicht.

Hier habe ich mal eine schöne Kompassrose rausgesucht. Sie ist aus den Nautischen Tafeln des Fachbuchverlags Leipzig 1952, die von G.Rose bearbeitet wurden. Besonders gut finde ich hier die Bezeichnungen der Himmelsrichtungen. Jetzt kann man schön den Monitor einnorden. Kompassrose


Original-URL von Hart-Steuerbord